Harry und Piet im Einsatz. Bild: ARD / Thorsten Jander

Seit über 30 Jahren läuft die Kultserie Großstadtrevier im deutschen Fernsehen und ich hatte dieses Jahr die Gelegenheit, eine Folge für dieses Format zu schreiben. 

Nach der Teilnahme an einem NDR-Nachwuchs-Workshop konnte ich mit einem Pitch überzeugen und erhielt einen Buchauftrag für die 33. Staffel. Meine Folge mit dem Arbeitstitel „Hochdosiert“ wird seit September in Hamburg gedreht und wird voraussichtlich im Frühjahr 2020 ausgestrahlt. Wie immer um 18:50 im Ersten. 

Zum genauen Inhalt der Geschichte darf ich noch nicht viel verraten, aber soviel sei gesagt: Es geht um die Partyszene auf der Schanze, chemische Drogen, einem skurrilen Marktschreier und einem Problem, das viele Autoren kennen. 

Bald mehr dazu auf meinem Blog. 

Kategorien: News

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.